Die Kreissparkasse Tübingen präsentiert:

Schwäbisch g’lacht - die Silberburg-Nacht

Veranstaltet vom Silberburg-Verlag und vom Förderverein »Schwäbischer Dialekt«

Logo

Ort:

Sparkassen Carré

Mühlbachäckerstraße 2

72072 Tübingen

Datum:

Dienstag, 28. Juni 2011

Uhrzeit:

19.30 Uhr

Eintritt:

10,– Euro / erm. 8,– Euro

 

Kartenvorbestellungen bei der Kreissparkasse Tübingen
Telefon: 0 70 71-20 50
Internet: www.ksk-tuebingen.de

 

 

Volker Körner – man kennt ihn von der Kabarettgruppe »Neue Museumsgesellschaft« – liest heitere und geistvolle Texte des großen Mundart-Dichters Helmut Pfisterer.

In seinen heiteren Anekdoten schaut der allseits bekannte Karl Napf der schwäbischen Seele auf den Grund. Augenzwinkernd und mit einer großen Portion Liebe zu seinen Landsleuten nimmt er Originale aus Kirche, Schule oder Justiz aufs Korn.

Doris Oswald begeistert mit ihren amüsanten schwäbischen Humoresken und feinen poetischen Miniaturen in Versform bei jedem Auftritt ihr großes Publikum.

Mit seinem bodenständigen Witz und hintergründigen Humor ist der oberschwäbische Bauerndichter Hugo Breitschmid überall Garant für gute Stimmung.

Für musikalische Freuden sorgt die Stuttgarter Jazzsängerin und Liedermacherin Susanne Schempp (»Honey Pie«) mit fetzigen schwäbischen Songs.

 

Unter dem Motto »Fließend Schwäbisch« gibt's in der Pause kostenlose Versucherle von Bierspezialitäten aus dem Hause Schwaben Bräu.


 

 

Dank

Universitätstadt Tübingen

Eberhard Karls Universität

Universitätsklinik Tübingen

Volksbank TübingenSchwäbisches Tagblatt
Silberbrunnen
Klinik Info Kanal
Sonido Motion
Kulturgilde